Infoabend zum Thema Demenz

„Hallo, ich habe Demenz“, so lautet das Motto eines Infoabends am Dienstag, den 15. November 2016 im Dormitorium in Asbeck. Inhaltlich geht es um Möglichkeiten der Kontaktaufnahme zu Menschen mit Demenz. Denn oft ist die Begegnung mit ihnen noch immer geprägt von Zurückhaltung und Ängsten, wissen die beiden Referentinnen Birgit Leuderalbert und Kerstin Menker. Der kostenfreie Vortrag läuft im Rahmen der Arbeit des Netzwerks Teilhabe am Leben und ist Teil der Aufklärungsarbeit. Denn neben Aktivitäten und Angeboten für Betroffene ist es immer wieder wichtig über das Krankheitsbild und vor allem den Umgang mit Menschen mit Demenz zu informieren. Wer Ideen zum Umgang mit den Betroffenen hat kann ihnen positiv und wertschätzend begegnen. Weitere Informationen zur Veranstaltung oder zum Netzwerk Teilhabe am Leben für Menschen mit Demenz , Angehörige und alle Interessierten erhalten Sie Kerstin Menker, Koordinatorin der Netzwerks, Caritas Pflege & Gesundheit (02566/905886).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s